Ihre Reise in Kürze:

Reisenummer: 1202Reise: Uganda - Ruanda - Naturrundreise zu Berggorillas im Dschungel Ruandas sowie Trekkingtour am Mt. Elgon und Baden auf SansibarReisedauer: 20 Tage

Termine und Preise pro Person in Euro:
30.06.2012 - 19.07.2012 3990,00 28.07.2012 - 16.08.2012 4190,00 01.09.2012 - 20.09.2012 3990,00 22.09.2012 - 11.10.2012 3940,00 22.12.2012 - 10.01.2013 4190,00 26.01.2013 - 14.02.2013 3990,00

Leistungen:
Linienflug ab/an Frankfurt in der Economy-Class inkl. Tax, Kerosinzuschlägen und Rail und Fly Bahnticket zum Flug (Stand 31.07.11), Innerafrikanischer Flug Entebbe - Sansibar inkl. Tax und Kerosinzuschlägen, Alle Flughafentransfers in Ostafrika, Fahrt in priv. Kleinbussen oder Allradfahrzeugen , Mahlzeiten und Übernachtung wie im Programm genannt, Campingausrüstung (außer Schlafsack), Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 31.07.11) , Träger und Begleitmannschaft am Mt. Elgon, englischspr. Tourenleitung, deutschspr. Tourenbegleitung ab 9 Personen.

Buchen bei:
anderereisewelten.de e.K., Regina Egert, Schinkelstrasse 14, 22303 Hamburg, Tel: 040 / 63 68 99 39, Fax: 040 / 63 68 99 40, Bankverbindung: Commerzbank Bank, Kto: 0350042100, BLZ: 200 800 00, Konto Bez: Egert, Buchungsformular ist die letzte Seite dieses Ausdrucks!



Uganda - Ruanda - Naturrundreise zu Berggorillas im Dschungel Ruandas sowie Trekkingtour am Mt. Elgon und Baden auf Sansibar
(20 Tage)




Lernen Sie Uganda, die "Perle Afrikas", mit seiner grünen Landschaft kennen
Erleben Sie die beeindruckende afrikanische Tierwelt hautnah beim Besuch der seltenen Berggorillas im Dschungel des Volcanoes Nationalpark in Ruanda und einem Bootsausflug auf dem Nil
Der Höhepunkt der Reise ist eine Trekkingtour am Mount Elgon (4.321 m), einem erloschenen Vulkan sowie eine Gewürztour und Baden im Indischen Ozean





Reiseverlauf:

1.Tag
Flug nach Entebbe. (-/-/-)

2.Tag
Mittags Ankunft in Entebbe. Sie haben Gelegenheit, Geld zu wechseln und kleine Einkäufe zu erledigen. Ü im Gästehaus. (-/-/-)

3.Tag
Fahrt zum Fuß des Mt. Elgon. In einem Einweisungsgespräch können Sie letzte Detailfragen zur Bergtour klären. Nach einer kleinen Wanderung zu den Sipi-Wasserfällen fahren Sie ca. 1,5h nach Budadiri. Ü im Gästehaus. (F/M/A)

4.Tag
Die erste Etappe Ihrer Bergtour führt durch dichten Berg-, später durch Bambuswald. Manchmal können unterwegs u.a. Leoparden, Bergelefanten und Antilopen gesichtet werden. Ü im Zelt am Sasa Camp auf 2850 m. (Gehzeit ca. 5-6h, 1650 m?). (F/M/A)

5.Tag
Sehr zeitig brechen Sie auf und durchqueren vier Vegetationsstufen: Dschungel, Bambuswald, Moorland sowie Baumheidelandschaft mit fantastischen Riesensenezien. Ü im Zelt am Mude Cave Camp auf 3500 m. (Gehzeit ca. 3-4h, 600 m?). (F/M/A)

6.Tag
Heute wandern Sie durch offenes Grasland und erreichen nach ca. 1h den Jackson?s Pool. Von hier geht es zuerst zum Jackson?s Peak (4165 m) mit herrlicher Aussicht auf eine erloschene Kraterlandschaft und dann weiter auf den höchsten Punkt des Mt. Elgon (4321 m). Nach einer Gipfelrast steigen Sie ab zum Mude Camp. Ü wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5-7h, 800 m??, 18 km). (F/M/A)

7.Tag
Abstieg durch dichten Bergwald zum Mudange-Kliff. Danach geht es, vorbei an Kaffee- und Bananenpflanzungen, hinunter nach Budadiri. Vor allem die rasch wechselnde Vegetation macht diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis. Rückfahrt nach Entebbe, Zusammentreffen der gesamten Reisegruppe, Ü im Gästehaus. (Gehzeit ca. 6-7h, 2200 m?, 17 km). (F/M/-)

8.Tag
Am frühen Morgen fahren Sie in den Westen Ugandas. In Fort Portal können Sie kleine Einkäufe erledigen oder Geld wechseln. Nach einer weiteren Stunde Fahrt erreichen Sie Ihr Gästehaus. Ü. (F/M/A)

9.Tag
Am frühen Morgen gehen Sie auf eine Wandersafari im Kibale NP, auf der Suche nach Schimpansen. Die Sichtungsgarantie wird mit 95% angegeben. Unter Umständen findet das Tracking im Queen Elizabeth NP statt, da die Permits im Kibale Forest NP stark limitiert sind. Anschließend fahren Sie weiter in den Queen Elizabeth NP. Ü im Zelt. (F/M/A)

10.Tag
Bei der heutigen Morgenpirschfahrt beobachten Sie Löwen, Elefanten oder auch Leoparden. Nachmittags unternehmen Sie eine ca. zweistündige Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal. Zahlreiche Flusspferde, Elefanten und Wasservögel sind am Ufer zu sehen. Eine weitere Safarifahrt führt Sie in das Kraterseegebiet Katwe ? eine außergewöhnliche Landschaft, in der Elefanten, Büffel und Antilopen zu entdecken sind. Ü wie am Vortag. (F/M/A)

11.Tag
Nach einer erneuten Pirsch nach Leoparden und anderen Tieren fahren Sie zum südlichen Bereich des Nationalparks, dem Ishasha-Sektor, der den baumkletternden Löwen eine Heimat bietet. Mit etwas Glück können Sie diese in den ausladenden Feigenbäumen entdecken. Ü im Zelt. (F/M/A)

12.Tag
Am Morgen fahren Sie zum Bwindi NP. Ü in Bandas (einfachen Bungalows). (F/M/A)

13.Tag
Heute erleben Sie den Höhepunkt der Reise: das Gorilla-Tracking im Bwindi NP. Die direkte Begegnung mit den sanften Riesen wird Sie tief bewegen. Der Anmarsch in die Reviere der Gorillas führt z.T. durch dichten Dschungel und kann daher recht beschwerlich sein. Ist die Gorillagruppe erreicht, haben Sie eine Stunde Zeit, um ausgiebig zu fotografieren oder einfach nur das Leben in der Gorillafamilie zu beobachten. Ü wie am Vortag. (F/M/A)

14.Tag
Fahrt in Richtung Lake Mburo NP. Nachmittags Bootsafari im Park. Ü im Zelt. (F/M/A)

15.Tag
Bei Sonnenaufgang gehen Sie auf Fußpirsch, um Zebras, Impalas, Topis und Büffel zu entdecken. Anschließend Rückfahrt nach Entebbe. Ü im Gästehaus in Entebbe. (F/M/-)

16.Tag
Transfer zum Flughafen und Flug nach Sansibar. Auf einer ?Gewürztour" erleben Sie, wie die Sansibaris Muskat, Ingwer, Kardamom und viele andere exotische Gewürze anbauen und verarbeiten. Die großen Nelkenplantagen sind besonders typisch für die Insel. Weiterfahrt zum Strandhotel. Ü in der Bahari View Lodge o.ä. (F/-/-)

17.-19. Tag
Erholung am Strand des Indischen Ozeans. Vor Ort besteht die Möglichkeit, verschiedene optionale Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Sansibars zu buchen, z.B. eine geführte Tour durch die historische Stonetown, Schnorchel- bzw. Tauchausflüge oder einen Besuch des Nationalparks Jozani Forest mit den seltenen Roten Colobusaffen. 3 Ü wie am Vortag. 3x(F/-/-)

20. Tag
Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland. (-/-/-)

Hinweis
Da es sich um eine Reise in eine Destination mit sehr einfacher Infrastruktur handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.

Anforderungen:
Teamgeist. Gute Ausdauer und Kondition. Bereitschaft zum Komfortverzicht sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen. Das Mindestalter für das Gorilla-Tracking beträgt 15 Jahre; die Teilnehmer dürfen an keinen infektiösen Krankheiten leiden.
Für den Mt. Elgon sind eine sehr gute Kondition und Höhenverträglichkeit Voraussetzung.

Leistungen:
Linienflug ab/an Frankfurt in der Economy-Class inkl. Tax, Kerosinzuschlägen und Rail und Fly Bahnticket zum Flug (Stand 31.07.11)
Innerafrikanischer Flug Entebbe - Sansibar inkl. Tax und Kerosinzuschlägen
Alle Flughafentransfers in Ostafrika
Fahrt in priv. Kleinbussen oder Allradfahrzeugen
Mahlzeiten und Übernachtung wie im Programm genannt
Campingausrüstung (außer Schlafsack)
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 31.07.11)
Träger und Begleitmannschaft am Mt. Elgon
englischspr. Tourenleitung, deutschspr. Tourenbegleitung ab 9 Personen


Nicht in den Leistungen enthalten:
evtl. Erhöhungen von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 31.07.11
Visagebühren (z.Zt. 2x50,- USD für Uganda und Tanzania)
1 Gorilla-Tracking-Permit (500,- USD kurz vor Abreise zum tagesaktuellen Wechselkurs zahlbar)
Optionale Ausflüge
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
Persönliche Ausgaben (z.B. Souvenirs etc.)
Termine und Preise pro Person in Euro:
30.06.2012 - 19.07.2012 Preis: 3990,00 Euro
28.07.2012 - 16.08.2012 Preis: 4190,00 Euro
01.09.2012 - 20.09.2012 Preis: 3990,00 Euro
22.09.2012 - 11.10.2012 Preis: 3940,00 Euro
22.12.2012 - 10.01.2013 Preis: 4190,00 Euro
26.01.2013 - 14.02.2013 Preis: 3990,00 Euro

Termine und Preise Saison1:
Diese Reise ist ab 2 Pers. zum Wunschtermin (tägliche Abreise) buchbar, fragen Sie bei Interesse bitte an.



TeilnehmerInnen: ab 4 bis 12 Personnen

Reisedauer: 20 Tage

Halbes Doppelzimmer buchbar

Einzelzimmer: 270,00 Euro

Weitere Infos zu dieser Reise:
Dieses ist ein ganz besonderes Reiseangebot, das Sie nicht überall bekommen können.

         
 www.anderereisewelten.de     Regina Egert     Schinkelstraße 14    22303 Hamburg
 Tel. 040 / 63 68 99 39    Fax 040 / 63 68 99 40    anderereisewelten@t-online.de      
 Eingetragen am Amtsgericht Hamburg    HRA 95724      

Uganda - Ruanda - Naturrundreise zu Berggorillas im Dschungel Ruandas sowie Trekkingtour am Mt. Elgon und Baden auf Sansibar
(20 Tage)




Lernen Sie Uganda, die "Perle Afrikas", mit seiner grünen Landschaft kennen
Erleben Sie die beeindruckende afrikanische Tierwelt hautnah beim Besuch der seltenen Berggorillas im Dschungel des Volcanoes Nationalpark in Ruanda und einem Bootsausflug auf dem Nil
Der Höhepunkt der Reise ist eine Trekkingtour am Mount Elgon (4.321 m), einem erloschenen Vulkan sowie eine Gewürztour und Baden im Indischen Ozean





Reiseverlauf:

1.Tag
Flug nach Entebbe. (-/-/-)

2.Tag
Mittags Ankunft in Entebbe. Sie haben Gelegenheit, Geld zu wechseln und kleine Einkäufe zu erledigen. Ü im Gästehaus. (-/-/-)

3.Tag
Fahrt zum Fuß des Mt. Elgon. In einem Einweisungsgespräch können Sie letzte Detailfragen zur Bergtour klären. Nach einer kleinen Wanderung zu den Sipi-Wasserfällen fahren Sie ca. 1,5h nach Budadiri. Ü im Gästehaus. (F/M/A)

4.Tag
Die erste Etappe Ihrer Bergtour führt durch dichten Berg-, später durch Bambuswald. Manchmal können unterwegs u.a. Leoparden, Bergelefanten und Antilopen gesichtet werden. Ü im Zelt am Sasa Camp auf 2850 m. (Gehzeit ca. 5-6h, 1650 m?). (F/M/A)

5.Tag
Sehr zeitig brechen Sie auf und durchqueren vier Vegetationsstufen: Dschungel, Bambuswald, Moorland sowie Baumheidelandschaft mit fantastischen Riesensenezien. Ü im Zelt am Mude Cave Camp auf 3500 m. (Gehzeit ca. 3-4h, 600 m?). (F/M/A)

6.Tag
Heute wandern Sie durch offenes Grasland und erreichen nach ca. 1h den Jackson?s Pool. Von hier geht es zuerst zum Jackson?s Peak (4165 m) mit herrlicher Aussicht auf eine erloschene Kraterlandschaft und dann weiter auf den höchsten Punkt des Mt. Elgon (4321 m). Nach einer Gipfelrast steigen Sie ab zum Mude Camp. Ü wie am Vortag. (Gehzeit ca. 5-7h, 800 m??, 18 km). (F/M/A)

7.Tag
Abstieg durch dichten Bergwald zum Mudange-Kliff. Danach geht es, vorbei an Kaffee- und Bananenpflanzungen, hinunter nach Budadiri. Vor allem die rasch wechselnde Vegetation macht diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis. Rückfahrt nach Entebbe, Zusammentreffen der gesamten Reisegruppe, Ü im Gästehaus. (Gehzeit ca. 6-7h, 2200 m?, 17 km). (F/M/-)

8.Tag
Am frühen Morgen fahren Sie in den Westen Ugandas. In Fort Portal können Sie kleine Einkäufe erledigen oder Geld wechseln. Nach einer weiteren Stunde Fahrt erreichen Sie Ihr Gästehaus. Ü. (F/M/A)

9.Tag
Am frühen Morgen gehen Sie auf eine Wandersafari im Kibale NP, auf der Suche nach Schimpansen. Die Sichtungsgarantie wird mit 95% angegeben. Unter Umständen findet das Tracking im Queen Elizabeth NP statt, da die Permits im Kibale Forest NP stark limitiert sind. Anschließend fahren Sie weiter in den Queen Elizabeth NP. Ü im Zelt. (F/M/A)

10.Tag
Bei der heutigen Morgenpirschfahrt beobachten Sie Löwen, Elefanten oder auch Leoparden. Nachmittags unternehmen Sie eine ca. zweistündige Bootsfahrt auf dem Kazinga-Kanal. Zahlreiche Flusspferde, Elefanten und Wasservögel sind am Ufer zu sehen. Eine weitere Safarifahrt führt Sie in das Kraterseegebiet Katwe ? eine außergewöhnliche Landschaft, in der Elefanten, Büffel und Antilopen zu entdecken sind. Ü wie am Vortag. (F/M/A)

11.Tag
Nach einer erneuten Pirsch nach Leoparden und anderen Tieren fahren Sie zum südlichen Bereich des Nationalparks, dem Ishasha-Sektor, der den baumkletternden Löwen eine Heimat bietet. Mit etwas Glück können Sie diese in den ausladenden Feigenbäumen entdecken. Ü im Zelt. (F/M/A)

12.Tag
Am Morgen fahren Sie zum Bwindi NP. Ü in Bandas (einfachen Bungalows). (F/M/A)

13.Tag
Heute erleben Sie den Höhepunkt der Reise: das Gorilla-Tracking im Bwindi NP. Die direkte Begegnung mit den sanften Riesen wird Sie tief bewegen. Der Anmarsch in die Reviere der Gorillas führt z.T. durch dichten Dschungel und kann daher recht beschwerlich sein. Ist die Gorillagruppe erreicht, haben Sie eine Stunde Zeit, um ausgiebig zu fotografieren oder einfach nur das Leben in der Gorillafamilie zu beobachten. Ü wie am Vortag. (F/M/A)

14.Tag
Fahrt in Richtung Lake Mburo NP. Nachmittags Bootsafari im Park. Ü im Zelt. (F/M/A)

15.Tag
Bei Sonnenaufgang gehen Sie auf Fußpirsch, um Zebras, Impalas, Topis und Büffel zu entdecken. Anschließend Rückfahrt nach Entebbe. Ü im Gästehaus in Entebbe. (F/M/-)

16.Tag
Transfer zum Flughafen und Flug nach Sansibar. Auf einer ?Gewürztour" erleben Sie, wie die Sansibaris Muskat, Ingwer, Kardamom und viele andere exotische Gewürze anbauen und verarbeiten. Die großen Nelkenplantagen sind besonders typisch für die Insel. Weiterfahrt zum Strandhotel. Ü in der Bahari View Lodge o.ä. (F/-/-)

17.-19. Tag
Erholung am Strand des Indischen Ozeans. Vor Ort besteht die Möglichkeit, verschiedene optionale Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Sansibars zu buchen, z.B. eine geführte Tour durch die historische Stonetown, Schnorchel- bzw. Tauchausflüge oder einen Besuch des Nationalparks Jozani Forest mit den seltenen Roten Colobusaffen. 3 Ü wie am Vortag. 3x(F/-/-)

20. Tag
Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland. (-/-/-)

Hinweis
Da es sich um eine Reise in eine Destination mit sehr einfacher Infrastruktur handelt, sind kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf möglich und liegen im Ermessen des Guides.

Anforderungen:
Teamgeist. Gute Ausdauer und Kondition. Bereitschaft zum Komfortverzicht sowie Interesse und Toleranz für andere Kulturen. Das Mindestalter für das Gorilla-Tracking beträgt 15 Jahre; die Teilnehmer dürfen an keinen infektiösen Krankheiten leiden.
Für den Mt. Elgon sind eine sehr gute Kondition und Höhenverträglichkeit Voraussetzung.

Leistungen:
Linienflug ab/an Frankfurt in der Economy-Class inkl. Tax, Kerosinzuschlägen und Rail und Fly Bahnticket zum Flug (Stand 31.07.11)
Innerafrikanischer Flug Entebbe - Sansibar inkl. Tax und Kerosinzuschlägen
Alle Flughafentransfers in Ostafrika
Fahrt in priv. Kleinbussen oder Allradfahrzeugen
Mahlzeiten und Übernachtung wie im Programm genannt
Campingausrüstung (außer Schlafsack)
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 31.07.11)
Träger und Begleitmannschaft am Mt. Elgon
englischspr. Tourenleitung, deutschspr. Tourenbegleitung ab 9 Personen


Nicht in den Leistungen enthalten:
evtl. Erhöhungen von Gebühren und/oder Kerosinzuschlägen nach dem 31.07.11, Visagebühren (z.Zt. 2x50,- USD für Uganda und Tanzania) , 1 Gorilla-Tracking-Permit (500,- USD kurz vor Abreise zum tagesaktuellen Wechselkurs zahlbar), Optionale Ausflüge, Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke , Trinkgelder, Persönliche Ausgaben (z.B. Souvenirs etc.)
Termine und Preise pro Person in Euro:
30.06.2012 - 19.07.2012 Preis: 3990,00 Euro
28.07.2012 - 16.08.2012 Preis: 4190,00 Euro
01.09.2012 - 20.09.2012 Preis: 3990,00 Euro
22.09.2012 - 11.10.2012 Preis: 3940,00 Euro
22.12.2012 - 10.01.2013 Preis: 4190,00 Euro
26.01.2013 - 14.02.2013 Preis: 3990,00 Euro

Termine und Preise Saison1:
Diese Reise ist ab 2 Pers. zum Wunschtermin (tägliche Abreise) buchbar, fragen Sie bei Interesse bitte an.



TeilnehmerInnen:ab 4 bis 12 Personnen

Reisedauer: 20 Tage

Halbes Doppelzimmer buchbar

Einzelzimmer: 270,00 Euro

Weitere Infos zu dieser Reise:
Dieses ist ein ganz besonderes Reiseangebot, das Sie nicht überall bekommen können.

REISE – ANMELDUNG

REISE – ANMELDUNG

Veranstalter            _____________________________________________________________________________________

 

Tour/Reise/Nr.       _____________________________________________________________________________________

 

Datum                    ___________________                         Preis        _____________________________________________

                                                                                  Mit der Anmeldung werden 20 % Anzahlung fällig. Überweisungsträger liegen bei.

 

Vor-/Nachname      _____________________________________________________________________________________

 

Straße                     _____________________________________________________________________________________

 

PLZ/Ort/Land        _____________________________________________________________________________________

 

Telefon Privat/Büro               _____________________________________________________________________________

 

Fax          ______________________________________   e-mail      _____________________________________________

 

Geburtsdatum        ___________________                         Beruf       _____________________________________________

 

Reisepaß gültig bis _____________________________________________________________________________________

 

1. => _____________________________________________________________________
               Ort / Datum / Unterschrift 
              
Die Teilnahme- & Reisebedingungen liegen mir vor und ich bin damit einverstanden.

 

       
 


Mit mir melde ich verbindlich an:

Vor-/Nachname      _____________________________________________________________________________________

 

Straße                     _____________________________________________________________________________________

 

PLZ/Ort                 _____________________________________________________________________________________

 

Telefon Privat/Büro               _____________________________________________________________________________

 

Fax          __________________________________          e-mail    ______________________________________________

 

Geburtsdatum        ___________________                         Beruf     ______________________________________________

 

Reisepaß gültig bis _____________________________________________________________________________________


2. =>  _____________________________________________________________________ 

                 Ort / Datum / Unterschrift für die von mir mit angemeldete Person

                   Die Teilnahme- & Reisebedingungen liegen mir vor und ich bin damit einverstanden.


O    Ich wünsche folgende Alternative, falls die Reise voll ist: _______________________

O    Ich buche ein EZ/Zelt-Zimmer gegen Aufpreis

O    Ich buche im ½ Doppelzimmer

O    Ich möchte den Flug der Gruppenreise ab/bis                  _______________________

O    einen innerdeutschen Anschlußflug buchen ab/bis _______________________ ( Info: 040/636 89 939 )

O    einen zusätzlichen Flug buchen ab/bis _______________________ ( Info: 040/636 89 939 )

O    Ich buche ein Rail & Fly-Ticket

 



Vielen Dank für Ihre Buchung
und das uns entgegengebrachte Vertrauen.
Regina Egert, anderereisewelten.de e.K.

anderereisewelten.de e.K. - Regina Egert
Schinkelstrasse 14 - 22303 Hamburg - Tel. 040 / 63 68 99 39 - Fax 040 / 63 68 99 40
Konto Bez.: Egert - Konto Nr. 0350042100 - BLZ 200 800 00 - bei: Commerzbank, Hamburg